Ist der Koran ein Buch  der Gewalt? (ungekürzt)

Heute Morgen am 13.7. ist mein Text „Ist der Koran ein Buch der Gewalt?“ in der Cicero erschienen. Darin versuche ich zu zeigen, dass der Koran in Fragen der Gewalt auf verschiedene Weisen ausgelegt werden kann. Ich war dabei recht gründlich, verständlicherweise hat die Cicero den Text aber gekürzt. Da ich aber vermeiden möchte Islamhassern Vorlagen zu geben, stelle ich mit der freundlichen Erlaubnis der Cicero hier auch noch die ungekürzte Version online.

Weiterlesen „Ist der Koran ein Buch  der Gewalt? (ungekürzt)“

Moderner Rassismus

Am 16. Mai habe ich für den Schwarzen Schmetterling über modernen Rassismus geschrieben, und darüber, warum das Wort „Kultur“, so wie es vielfach benutzt wird, ein rassistischer Begriff ist.

 

Hier lesen. 

 

 

Ohne Lügen keine Wahrheit

Mit Viola Nordsieck gemeinsam habe ich für die Transform über das Postfaktische geschrieben. Wir stellen fest, dass die Philosoph*innen nicht umsonst schon seit Jahrhunderten darüber nachdenken. Und darum haben sie auch einige sehr gute Antworten gefunden.

Hier 

Erfahrungen aus der Berliner Blase

Für die Blogrebellen habe ich zum 7.Februar geschrieben, warum wir in unserer Berliner Blase mehr Kontakt zur Welt haben, als in schwäbischen und sächsischen Kleinstädten, von wo aus uns immer Weltfremdheit vorgeworfen wird. Vor allem wir Berliner Blasentürsteher können da einiges erzählen.

Der beste Klub der Welt

 

Für das Renfield Fanzine habe ich über den besten Klub der Welt geschrieben, der wie ein wohlbekanntes gallisches Dorf als einziges (naja, eins der wenigen) nicht von den grauen Herren mit den Zigarren besetzt ist.

Hier lesen. 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑